Logo CUE small

Forensic Sciences and Engineering (M.Sc.)

Der berufsbegleitende Weiterbildungs-Studiengang Forensic Sciences and Engineering (M.Sc.) unter der Leitung von Prof. Dr. Eike Albrecht feierte in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum.

Am Freitag, den 01. Juli 2022 gab es dazu im Audimax der BTU Cottbus eine Veranstaltung Im Audimax der BTU Cottbus – Senftenberg.
Es war mir eine ganz große Ehre, zum zweiten Mal die Open University moderieren zu dürfen.

Besonders habe ich mich über die Möglichkeit gefreut, mit zwei musikalischen Einlagen zur Auflockerung beizutragen.

Ganz gefährlich: Suzi Cue und der „Banküberfall“ (Foto: Ralf Schuster / BTU)

Alle Interessierten waren herzlich eingeladen, sich über die Arbeit in der Forensic zu informieren.

In dem zwei-einhalb-stündigen Programm wurde auf die Entstehung dieses interessanten Studiengangs zurückgeblickt. Es wurden Fachthemen erläutert und Danksagungen an wichtige Wegbegleiter, sowie alle Beteiligten ausgesprochen. Viele Persönlichkeiten, die zur Entwicklung eines der spannendsten Studiengänge der vergangenen 10 Jahre beigetragen haben, waren dabei.

Unter dem Titel „Den Tätern auf der Spur“ sind anhand von Fallbeispielen kriminaltechnische Herangehensweisen, Techniken und Praktiken erläutert worden, die von Strafverfolgungsbehörden, Staatsanwaltschaften und Sachverständigenbüros zur Klärung einer Straftat angewandt werden.

v.l. Prof. Dr. Wolfgang Spyrer, Prof. Dr. Gesine Grande, Prof. Dr. Eike Albrecht,
Prof. Giovanni Mori, Dr. Allessandro Bernazzoli … (Foto: Ralf Schuster / BTU)

Den Organisatoren ist es gelungen, beide Säle des Audimax der BTU zu reservieren. Für die Akteure war also ausreichend Platz, aus diesem doch ziemlich ernsthaften Thema eine unterhaltsame Show zu machen.

Das Publikum konnte dem Treiben auf der Bühne mit inzwischen gewohntem Abstand aus den Zuschauerreihen folgen.

Spannend ging es auch im Podium zu. Experten und Ehrengäste nahmen auf dem Sofa Platz, um mit Fachvorträgen und Beiträgen aus Wissenschaft und Praxis interessante Einblicke in die Arbeit eines Forensikers zu bieten.

Zur Veranstaltung gibt es hier einen Flyer als PDF zum Downloaden:

Der Studiengang Forensic Sciences and Engineering (M.Sc.)

Der zwölfmonatige Weiterbildungs-Studiengang Forensik Sciences and Engineering (M.Sc.) richtet sich an alle Interessierte, die bereits einen Bachelor abgeschlossen haben, und im kriminaltechnischen Bereich bzw. im Strafverfolgungswesen tätig sind.

Weitere Informationen über Inhalt, Ablauf, Zugangsvoraussetzungen und Kosten sind hier zu finden.

Mit dem Abschluss Master of Science wird die Grundlage für weitere Befähigungen in der Forensik geschaffen.

Ich wünsche eine gute Zeit
Eure Suzi Cue

Aktualisiert am 22.07.2022

"Raus mit der Sprache": Was möchtest du sagen? Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.