What`s new – CUE-for-YOU 2©2©?

Hallo Ihr Lieben,
N

Es wird nicht nur schwierig, sondern es kann auch existenzgefährdend sein, wenn man ein Ziel verfolgt, ohne vorher zu wissen, welche kostenpflichtigen Hürden auf dem Weg bis zum Release zu bewältigen sind.
Konkret sollte man sich, bevor man sich dafür entscheidet, ein Projekt zu stemmen, immer folgende Fragen stellen:

1. Wie viel Zeit werde ich aufwenden müssen, bis mein Projekt ab Veröffentlichung problemlos läuft?
2. Habe ich genügend finanzielles Polster, um die Zeit ohne aktives Einkommen, während ich mein Projekt plane und aufbaue, zu überbrücken?
3. Was wird mich das Projekt insgesamt kosten?
4. Habe ich genügend finanziellen Puffer für unvorhergesehen Ausgaben?
5. Ist von vorn herein geklärt, wie ich die Kosten für das Projekt wieder reinbekomme?

Dein Bekanntheitsgrad spielt eine wichtige Rolle, wenn du dein Produkt gut streuen und Einnahmen erzielen möchtest. Deshalb solltest du ein Budget für deine Selbstvermarktung einplanen. Denn:
„NOMEN est OMEN“.

Alles Liebe

CUE for YOU 2©2©

What´s new – CUE?

Neu

P.S.:… Und denkt dran: Immer schön flauschig bleiben!